Login Join IOPS

Verfassungsschutz!

forest
  • Written by:
  • Published on:
  • Categories:
  • Comments:
  • Share:

Verfassungsschutz!  

I. Z. Nessuno-Raskolnikov (2018)

 

Ich habe mal wieder "News" gegoogelt um "Fak(e)ten" aus dem Dampf narrativer Nuancen zu kondensieren. Axel Springers DIE WELT (Reuters/dpa/cba) hat dann mit "Parallelgesellschaft" meinen Click-of-the-day getriggert.


Maaßen warnt vor "Asylsuchenden in Parallelgesellschaft" 

"Kongress für wehrhafte Demokratie" (26.06.2018)

 

So muss eine Headline ins Becken ballern. WARNUNG: REIZWORT IN REIZWORT!! Okay.. meiner nichtrepräsentativen IOPS-Straßenumfrage zufolge ist Maaßen gänzlich unbekannt oder sogar Justiz-/ bzw. Außenminister aber "irgendwas mit Politik" passt schon. "Hans-Georg Maaßen" oder "Heiko Josef Maas" who cares?; von mir aus auch "Horst Lorenz Seehofer", "Cem Özdemir" oder "Özil Khedira Boateng".

 

Die vielen, vielen "Leute" die in Deutschland gestrandet oder gelandet sind: Asylsuchende(!), Wirtschaftsflüchtlinge und Migranten! GEFAHR!! Parallelgesellschaft? Da liegt also der Hase im Pfeffer. SPOILER: RADIKALE ISLAMISTEN!!

Kongregiert wurde jedenfalls in der Reichshauptstadt, denn unsere Demokratie muss sich zu wehren wissen. Bestrebungen gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung bekämpft in Deutschland das "Federal Office for the Protection of the Constitution" und H.-G. Maaßen ist da Präsident Schrägstrich Chef. DER darf dann auch mal ausdrücklich WARNEN!!

Man zielt auf Synergieeffekte von diffuser Panikmache und überzogener Erfolgsmeldung; die Bedrohungslage ist qualitativ neu:

 

+++ TERRORANSCHLÄGE MIT BIOLOGISCHEN KRIEGSWAFFEN!! +++ 

S. Allah H. (29), Tunesier, Asylbewerber(?), radikalisiert, Attentäter und Islamist verhaftet; schwere Anschläge auf Deutschland verhindert; hunderte potentieller Opfer vor Sprengsätzen mit hochgiftigen biologischen Kriegswaffen gerettet!

"Nutzen Sie Hinweistelefone! Ihr unscheinbarer Nachbar könnte bereits jetzt einen Anschlag planen." 

Dem deutschen Inlandsgeheimdienst wurde telefonisch mitgeteilt, dass der mutmaßliche Terrorist eventuell nach Ägypten oder Syrien reisen wolle. (ISIS!) Konkrete Hinweise von befreundeten Geheimdiensten auf mögliche Anschlagsvorbereitungen haben beim Bundesamt für Verfassungsschutz dann Informationen generiert, die zu der medienwirksamen Verhaftung führten.

Unklar bleibt, ob, wo und wann der Tunesier hätte zuschlagen wollen/können und ob es Mittäter oder Verbundungspersonen [sic!] gibt.

Sorgen bereiten den Behörden nicht nur die rund 20 identifizierten Flüchtlinge die "mit einem Terrorauftrag vom IS" nach Europa gekommen sind! In Asylunterkünften (Parallelgesellschaft!) wurden Verdächtige ausgemacht, die Terroranschläge thematisierten aber nicht realisierten. Der Verfassungsschutz könne nicht ausschließen, dass Terrorzellen oder potentielle Einzeltäter übersehen wurden.

"Radikalisierung durch Salafisten!"

Junge, unbegleitete sunnitische Männer, ohne Ausweispapiere (80%!) werden möglicherweise in Moscheen in Parallelgesellschaften integriert. WARNUNG! Terroristen!

Nach jüngster Negativpresse ist ausdrücklich die Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zu loben. Allein in den ersten vier Monaten (?) hat das Bamf-Sicherheitsreferat 3.000 (!) Hinweise gegeben.

Und die Pointe: Rechtsextremistische Straftaten! 24.000 Rechtsradikale, mehr als jeder Zweite gewaltbereit. Auch bürgerliche Milieus radikalisieren sich, ohne dass es den Behörden auffällt. HIGHWAY TO THE DANGER ZONE!!

Source:

https://www.welt.de/politik/deutschland/article178276978/Verfassungsschutzpraesident-Maassen-warnt-vor-Asylsuchenden-in-Parallelgesellschaft.html

 

[..]

 

Kommentar von Irie Zen Nessuno-Raskolnikov (27.06.2018)

Das BfV ist wieder mein neuer Lieblingsgeheimdienst. CIA und NSA finde ich natürlich weiterhin spitze aber das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) gewinnt mein Herz zurück. Zunächst ist es landläufig nur DER VERFASSUNGSSCHUTZ welch ein kraftvoller Klang; und wer will schon DEN Verfassungsschutz im Genick haben? Pi mal Gulliver etwa 1,5 Mio. "Fugees", 24.000 Rechtsradikale, 15.000 "Reichsbürger", 28.500 Linksextremisten (IOPS incl.!) und Millionen sich radikalisierender Haushalte in bürgerlichen Milieus!!

"Dein Bekannter äußerte sich negativ über die USA resp. Israel oder die Bundesrepublik; hilfsweise positiv über Erdogan oder Putin? Er könnte in diesem Moment staatsgefährdende Straftaten planen! Nutze die Hinweistelefone!" 

Selbstverständlich müssen dem BfV umfangreiche finanzielle wie rechtliche Mittel zur Verfügung stehen, um die offenbar heranwachsenden Parallelgesellschaften in deutschen Haushalten, Fußgängerzonen, Kulturzentren, Fußballstadien, Moscheen oder Asylunterkünften zu überwachen. Wer Messenger-Dienste, Computer und Internet nutzt, steht quasi mit einem Fuß schon in der Parallelgesellschaft. Wer den anderen Fuß vor die Tür setzt sowieso. Public Warning! Terrorists!

Das sog. Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland (IOPS-Lesetipp!) ist dabei etwas hinderlich aber der Verfassungsschutz schützt ja auch die Verfassung und nicht das Grundgesetz, sonst müsste er ja Grundgesetzesschutz heißen.

"Thematische Nähe zum GG problematisch! Aber n geiles CI/CD hat er, der Inlandsgeheimdienst; unser BfV!" 

SICHERHEIT!™ und effektiver Schutz kann folgerichtig nur durch die weitere Aufweichung des Grundgesetzes sowie eine Neuinterpretation von Grund-/ & Menschenrecht (Allgemein) erzielt werden. Motto: "Was nicht passt wird passend gemacht."

Wie war das in Art. 20 (4) GG? Widerstand? Wie unangenehm. So teuer! Denk an "den Steuerzahler"! Worst case? Dein "Mundtot" durch forensische Methodik und klar: KNAST! Coolio! Klappe zu, Affe.. ähh, ja! 

Du hast Grund-/ & Menschenrechte; Herzlichen Glückwunsch! Lass sie Dir nicht nehmen! Du siehst Dich in Deinem Menschenrecht verletzt? Tut mir ECHT leid! Zeige doch diesen Bruch des Völkerrechts (!) gem. Art 25 GG formlos bei Deiner Staatsanwaltschaft an. Stellt die Staatsanwaltschaft das Verfahren ohne Begründung ein, oder eröffnet nicht innerhalb von einem Jahr ein Verfahren, wende Dich direkt an den Internationalen Strafgerichtshof. 

 

FUN FACTS:

Der Bundesgerichtshof erließ den Haftbefehl gegen S. Allah H. aufgrund eines möglichen Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz. Die Behörde ermittelt weiter auch wegen des Anfangsverdachts einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat. Hier bestehe aber kein dringender Tatverdacht. Der Zugriff ist erfolgt, weil H. die nötigen Substanzen für die Herstellung von Rizin "weitgehend zusammenhatte".

Die Ehefrau von S. Allah H. wird nicht beschuldigt, betonte die Bundesanwaltschaft. Die Stadt Köln unterstrich, dass sie die Kinder des Ehepaares nicht unter ihre Obhut genommen habe, wie zuvor von der Polizei berichtet worden war. Das Jugendamt ist nicht involviert.

Wichtig: Lassen Sie Rizinussamen oder daraus extrahiertes "Rizin" nicht in die Hände ihrer Kinder gelangen! DAS wäre sonst eindeutig ein Fall für das Jugendamt.

Rizin kennen viele aus Breaking Bad! Wer sich auch einmal wie S. Allah H. oder Heisenberg fühlen möchte, befolgt einfach die Instruktionen auf Wikipedia (Rizin: -Gewinnung). Jesse Pinkman bestellt den Scheiß easy bei eBay.. vorher kurz googeln oder Alexa fragen und fertig ist die Biowaffenlaube. Vielleicht noch Spaßeshalber ein fiktives Bekennerschreiben in MS-Word tippen und in der Cloud speichern oder bloggen. Der folgende, freundlich-besorgte Besuch des BfV macht dann auch Dich zum Star der Nachbarschaft und Mainstreammedien.

 

MORE FUN FACTS:

Der erste bekannte Einsatz von Rizin als Waffe war 1978 beim sog. "Regenschirmattentat". Gestatten? Bond, James Bond!

1991 wurden in den USA Mitglieder einer rechtsextremistischen Gruppe festgenommen, weil sie eine Rizin hergestellt hatten. Vier von ihnen wurden gemäß dem "Biological Weapons Anti-Terrorism Act" für schuldig befunden, sie waren die ersten nach diesem Gesetz Verurteilten überhaupt.

2003 wurden in London Geräte zur Herstellung von Rizin gefunden. In diesem Zusammenhang wurden sechs Männer festgenommen. 2005 wurden bis auf einen alle Beteiligten freigesprochen. Ein Angeklagter wurde wegen Mordes an einem Polizisten, den er während einer Hausdurchsuchung erstochen hatte, verurteilt. Die Ermittlungsbehörden gaben in dem Verfahren entgegen früheren Meldungen an, kein Rizin, sondern lediglich amateurhafte Anweisungen zu seiner Herstellung gefunden zu haben!

2013 gestand die Schauspielerin Shannon Guess Richardson Briefe mit Rizin an den US-Präsidenten sowie den New Yorker Bürgermeister abgeschickt zu haben. Sie wurde zu 18 Jahren Haft und 367.222 Dollar Entschädigungszahlung verurteilt! Das FBI offenbarte im Rahmen dieses Vorfalls die Existenz des sog. "Mail Isolation Control and Tracking (MICT)".                        

"Auch die Deutsche Post fotografiert die Adressen aller Postsendungen. Dies geschehe – so das Unternehmen  – für interne Zwecke, wie die Sicherstellung einer korrekten Zustellung. Darüber hinaus gäbe es längerfristige Pilotprojekte, in denen den US-amerikanischen Behörden entsprechende Daten von Geschäftskunden zur Verfügung gestellt würden. Ziel sei eine zukünftige Vereinfachung der Zollabfertigung."

2014 wurden in einem US-amerikanischen Labor der National Institutes of Health schlecht gesicherte Rizinrestbestände aus WWI-Waffenexperimenten gefunden; zusammen mit Pest- und Botulismus-Erregern!

Zufall? Nur einen Monat vor dem vereitelten "Rizin-Anschlag auf Deutschland" nahm die Polizei in Frankreich zwei Brüder fest, die ebenfalls einen Anschlag mit Rizin geplant hatten.

Sich radikalisierende bürgerliche Milieus, erleben Sie in den Kommentaren zu oben genanntem Artikel auf welt.de.  

"NICHT NUR CDU/CSU/AfD-WÄHLER SIND BESORGT!!"

 

DAS LETZTE:

Tagesspiegelleser followme kommentiert die Ereignisse um S. A. Heisenberg:

"Ich weiß nicht wem das bekannt ist; aber es gibt einen zu Rizin chemisch fast identischen Wirkstoff der um ein vielfaches giftiger ist und - wenn sich die Vorschriften nicht geändert haben - frei verkäuflich ist: Abrin!"

"Abrin ist der Samen der Paternostererbse. Diese ist ein in den Tropen weit verbreitetes Gewächs. Bei einer geführten Wanderung in Australien stand so ein Strauch am Wegesrand, die Rangerin erklärte uns die Erbsen, achtete aber peinlich genau darauf, diese nicht zu berühren."

"Beunruhigend ist weiterhin, dass eben genau diese Erbsen zu Ketten aufgefädelt als Modeschmuck verkauft werden."

"Noch beunruhigender ist, dass man wohl auch die Pflanzen ohne Probleme kaufen kann. In Deutschland unterliegt Abrin im Gegensatz zu Rizin nicht dem Kriegswaffenkontrollgesetz."

"Man braucht etwa 0,01 Mikrogramm pro Kilogramm Körpergewicht, um einen Menschen umzubringen. Anders ausgedrückt: Ein Gramm Abrin tötet 1,5 Millionen Menschen."

"MAHLZEIT!"

 

Additional Sources:

https://tarnkappe.info/kongress-fuer-wehrhafte-demokratie-online-durchsuchungen-und-messengerueberwachung/

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesinnenministerium-draengt-auf-Online-Durchsuchungen-und-Messengerueberwachung-4092170.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

https://www.focus.de/politik/ausland/in-frankreich-zwei-brueder-festgenommen-franzoesische-behoerden-verhindern-offenbar-gift-anschlag_id_8949900.html

https://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/generalbundesanwalt-verhaftung-in-koeln-vereitelt-moeglichen-anschlag-mit-biokampfstoff/22679776.html

https://www.express.de/koeln/gift-anschlag-in-koeln-vereitelt-warum-hatte-sief-allah-h--zugang-zu-acht-wohnungen--30634492

https://de.wikipedia.org/wiki/Rizin

 

P.S.:

Oh.. Deutschland ist jetzt raus? Also bei der Ballspiel-WM da.. und ich hab wieder nada mitbekommen. Schande über mein teutonisches Haupt!! Schlaaand! Super Deueueueuschlaand! Alle MCs sind schwuu in Deueueueu.. was gehtn bei eueueueuch ab?

 

P.P.S.:

Thing-Fish: "So, heah dey come wit de galoot co-log-nuh, dump'nit all in de mash potatoes!"

Discussion 2 Comments

  • Irie Zen 10th Oct 2018

    LOL!


    DIE CAUSA!


    ÖZIL SCHON GEIL! MAASSEN NOCH GEILER! AUSGE-CHEFT!


    AUSGESCHEFFELT HAT ES SICH NOCH LANGE NICHT!


     


    RIOT | CONTROL

  • Irie Zen 8th Nov 2018